Messtabletten AktivSauerstoff (DPD4) von Pool-iD

3,90 € *
Gesamtpreis: 3,90 € *
Inhalt: 30 Stück (0,13 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig
Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 2 Werktage

Tabletten-Anzahl:

  • 9200015.10
  • 0.5 kg
AktivSauerstoff - Messtabletten für Tester Nachfüllpackung an Messtabletten (DPD4) für die... mehr
Produktinformationen "Messtabletten AktivSauerstoff (DPD4) von Pool-iD"

AktivSauerstoff - Messtabletten für Tester

Nachfüllpackung an Messtabletten (DPD4) für die Messung des AktivSauerstoff-Wertes in Ihrem Wasser

  • Messwert: Aktivsauerstoff 0.0 - 15.0 O2 mg/l/
  • Tablettenart: RAPID (Tabletten)
  • Tablettensorte: DPD N° 4
  • eingeschweißt in Alufolie - à 10Stck im Blister
  • Hersteller: Pool-i.d.

Reagenztabletten bieten die höchste Sicherheit, dass stets die exakt benötigte Menge an Reagenz verwendet wird.

Die meisten gängigen Tablettensorten (wie z.B. DPD für den Nachweis von Chlor in Wasser) unterliegen zudem strengen internationalen Normen, die gewährleisten sollen, dass sämtliche so bezeichnete Tabletten (z.B. DPD 1, Phenolrot etc.) auch in allen dafür vorgesehenen Messinstrumenten jeglicher Hersteller verwendet werden können. Pool-i.d. Reagenzien sind somit mit denen anderer Hersteller kombinierbar, was natürlich auch umgekehrt gilt.

NICHT ZUM MESSEN DES SAUERSTOFFGEHALTES VON TEICHWASSER GEEIGNET!! 

Nachstehend die Erklärung warum:

Aktivsauerstoff ist vor allem in nördlichen Breitengraden eine recht beliebte Desinfektionsalternative zu Chlor. Grundsätzlich gilt es – für die Messung – jedoch zu unterscheiden, ob ein persulfathaltiges oder ein peroxidhaltiges Mittel eingesetzt wird. Wasser, das mit persulfathaltigen Mitteln desinfiziert wird, misst man mittels der DPD N° 4 – Methode (z.B. Pooltester PT200), bei Einsatz von peroxidhaltigen Desinfektionsmitteln verwendet man die Hyd.Peroxide-Tablette in Verbindung mit der Acidifying PT-Tablette (z.B. PT300; Wasserstoffperoxid-Methode).
In beiden Fällen ist die Bezeichnung „Aktivsauerstoff (O2)“ eigentlich irreführend, denn es oxidiert (desinfiziert) nicht der molekulare Sauerstoff, sondern ein Sauerstoffradikal, welches sich jedoch recht schnell mit einem weiteren Radikal zu molekularem Sauerstoff (Atemluft) verbindet. Hierin besteht auch der Hauptnachteil dieser Methode, da die Desinfektionswirkung nur kurz anhält und die Depotwirkung eher gering ist. In aller Regel wird deshalb, bei Einsatz von Aktivsauerstoffen zur Desinfektion, in regelmäßigen Abständen eine Chlorzugabe vorgenommen.
Bei der DPD N° 4 – Methode kann es dann (bei gleichzeitigem Einsatz von Chlor neben Aktivsauerstoff) jedoch zu Fehlmessungen kommen, da das in dieser Tablette enthaltene Kaliumiodid die Persulfate katalytisch spaltet und somit Persulfate und Gesamtchlor in Summe angezeigt werden.

Lieferbar in folgenden Verpackungsgrößen:

  • 30 Stück (à 10 Stck im Blister)
  • 50 Stück (à 10 Stck im Blister)
  • 100 Stück (à 10 Stck im Blister)
  • 250 Stück (à 10 Stck im Blister)
  • 500 Stück (à 10 Stck im Blister)
Weiterführende Links zu "Messtabletten AktivSauerstoff (DPD4) von Pool-iD"
Zuletzt angesehen